Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen, wir beraten Sie gerne.

+49 (0) 6131 - 580 89-0

Oder nutzen Sie unseren Rückruf Service:

CALLBACK!

UV-FILTER

UV BLOCKEN UND REFLEKTIEREN

Als Vertriebspartner von Prinz Optics bieten wir UV-reflektierende und UV-absorbierende Filter an. Die UV-Spiegel lassen die sichtbare Strahlung durch und dienen zur Abtrennung ausgewählter UV-Bereiche. Bei den UV-absorbierenden Filtern entsteht die UV-Filterkante durch Absorption der verschiedenen Oxidschichten. Man unterscheidet Steilkantenfilter und Filter mit allmählich abnehmender Dämpfung von UV zum sichtbaren Gebiet.

Optische Spezifikation
Typ Einfallswinkel Reflexionsmaximum
UR260-0 R max => 93% bei 260nm
UR350-0 R max => 96% bei 350nm
UR350-45 45° R max => 96% bei 350nm
URBB R avg > 70% bei 250-400nm
Typ Einfallswinkel Kantenlage
UB2-AR 350nm±10nm
UB4 400nm±10nm
UB4-420 420nm±10nm
Beständigkeit der Beschichtung
Chemische Beständigkeit Wasser, schwache Laugen und Säuren
Alkohol und alkoholische Lösungsmittel, Glasreiniger
Temperaturbeständigkeit kurzzeitig bis 450°C
Abriebfestigkeit gemäß DIN ISO 9211-3; Schärfegrad 01 (Krockmeter)
Haftfestigkeit gemäß DIN ISO 9211-3; Schärfegrad 03 (Tesastreifentest)
Feuchtigkeitsbeständigkeit gemäß DIN ISO 9211-3; 40°C, 90%-95% rel. Feuchte, 10 Tage
Beschichtungsfehler Oberflächenfehler
5/ C 5St x 1,0 (5/ CN' x A') gemäß DIN ISO 10 110, Teil 7
bezogen auf eine Fläche von 100mm x 100mm dabei ist C das Kennzeichen für Belagfehler
Fehler < 0,2mm werden nicht berücksichtigt N' die Anzahl der zulässigen Belagfehler
A' die Stufenanzahl
Beschichtungsfehler Kratzer
5/ L 3St x 0,15mm (5/ LN'' x A'') gemäß DIN ISO 10 110, Teil 7
bezogen auf eine Fläche von 100mm x 100mm dabei ist L das Kennzeichen für Kratzer
Fehler < 0,05mm werden nicht berücksichtigt N'' die Anzahl der zulässigen Kratzer
A'' die max. zulässige Breite der Kratzer in mm