Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen, wir beraten Sie gerne.

+49 (0) 6131 - 580 89-0

KV-FILTER

Das Programm der KV-Filter umfasst 12 Typen mit Langpass-Charakter zwischen 370nm und 550nm, sowie einen Magenta-Filter. Die Eigenschaften dieser Filter werden durch eine Kunststoffschicht bestimmt, die zwischen polierten, optischen Gläsern eingebettet ist. Die Filterbezeichnung beschreibt die Kantenlage für ½ tmax, die mit ± 2nm toleriert ist.

  • Geringe Eigenfluoreszenz
  • Steile Filterkante
  • Eng tolerierte Kantenlage

Spezifikation der KV-Filter

Filtertyp Kantenlänge[nm]  
     
KV370 370 +/– 2  
KV380 380 +/– 2  
KV389 389 +/– 2  
KV399 399 +/– 2  
KV408 408 +/– 2  
KV450 450 +/– 2  
KV470 470 +/– 2  
KV500 500 +/– 2  
KV520 520 +/– 2  
KV550 550 +/– 2  
KV Magenta 450 +/– 10  
  615 +/– 15  
     
Abmessung Dicke  
50x50mm 3 +/– 0,2mm  
oder kundenspezifische Zuschnitte    
Alle Typen nur auf Anfrage verfügbar    
     

 

In der Typenbezeichnung gibt die dreistellige Zahl die Kantenwellenlänge λc (Ti = 0,5) in nm an. Die Toleranz der Kantenwellenlänge ist mit ± 2nm sehr eng und damit wesentlich kleiner als die Normaltoleranz vergleichbarer Anlaufgläser (siehe Katalog "Optische Glasfilter").

 

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.